Schuhindustrie

Neustart für Theo Henkelman und Only A Shoes

Theo Henkelman (Foto: Henkelman)
Theo Henkelman (Foto: Henkelman)

Theo Henkelman ist zurück. Der Niederländer übernimmt die insolventen Unternehmen Theo Henkelman und Only A Shoes.

Theo Henkelman hatte sein Unternehmen 2019 an die FNG Gruppe verkauft. Diese musste Anfang August Insolvenz anmelden. Später folgten die Tochterunternehmen Theo Henkelman und Only A Shoes mit der Marke Post Xchange. Wie das niederländische Magazin Schoenvisie berichtet, übernimmt Theo Henkelman nun die beiden Unternehmen gemeinsam mit zwei Geschäftspartnern. Der Betrieb solle ab November 2020 mit einem reduzierten Team vom Henkelman-Showroom in Waalwijk aus weiterlaufen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 31.08.2020 - 09:10 Uhr

Weitere Nachrichten