Store-Eröffnung

Nike eröffnet Mega-Store in Guangzhou

Nike Rise in Guangzhou (Foto: Nike)
Nike Rise in Guangzhou (Foto: Nike)

Mit Nike Rise treibt das Sportartikelunternehmen seinen digitalen Store-Ausbau weiter voran. Personalisiertes Shopping steht im neuen Store im Mittelpunkt.

Neben House of Innovation und Nike Live ist Nike Rise der dritte Konzeptstore im Portfolio des Unternehmens. Man wolle mit Nike Rise Sport und Digitales miteinander verbinden, so Nike zu dem Konzept in Guangzhou. 

„Auf Grundlage der innovativen Store-Konzepte, die wir bislang in China eröffnet haben sind wir erfreut, nun in Guangzhou die nächste Generation von Nike Stores unseren dortigen Mitgliedern präsentieren zu können. Guangzhou ist eine sportverliebte Stadt,“ so Cathy Sparks, VP/GM of Global Nike Direct Stores & Service.

Mit einem strikten Members-First-Ansatz verknüpft Nike auch hier die Nutzung der App mit dem Einkaufserlebnis auf der Fläche. „Ob die Mitglieder über ihre App teilhaben oder im Store vor Ort sind, sind sie eingeladen die Nike Rise-Erfahrung, die den Store mit der Energie und Aktivität der Stadt verbindet, mitzutragen,“ so Sparks.

Im Nike Rise Konzept können Kunden unter anderem erleben:

- Nike Experiences, eine App-Funktion, die die User wöchentlich zur sportlichen Teilhabe ermutigen möchte. User können über die App an In-Store-Workshops teilnehmen.

- Nike By You, eine 365-Grad-Personalisierung der von den Mitgliedern erworbenen Produkte mit Designelementen die durch die Stadt und die städtischen Sportclubs inspiriert ist. 

- Nike Fit, eine In-Store-Anwendung, die die Füße der Kunden vermisst und bei der Suche nach der richtigen Größe unterstützt.

Der neue Store hat am 9. Juli 2020 eröffnet. Weitere Konzepte dieser Art sind 2021 geplant.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 09.07.2020 - 16:22 Uhr

Weitere Nachrichten