Corona-Krise

Österreich steht vor drittem Lockdown

Österreich geht laut Medienberichten in einen dritten harten Lockdown. Dieser soll bis mindestens Mitte Januar gelten.

Wie oe24.at berichtet, wird die Regierung in Wien in Kürze einen dritten harten Lockdown verkünden. Dieser soll am 26. Dezember beginnen und mindestens bis zum 18. Januar dauern. Einzelhandel, Schulen und Gastronomie müssen in diesem Zeitraum geschlossen bleiben.

Österreich hatte erst am 7. Dezember den zweiten harten Lockdown, der Mitte November begann, beendet. Allerdings blieben die Infektionszahlen in der Alpenrepublik hoch, so dass in Wien erneute einschneidende Maßnahmen diskutiert wurden. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 18.12.2020 - 14:28 Uhr

Weitere Nachrichten