Messe in Leipzig-Schkeuditz

Positive Stimmung auf den Quartershoetime Orderdays

Shoetime im MMC Leipzig (Foto: Volkmar Heinz)
Shoetime im MMC Leipzig (Foto: Volkmar Heinz)

Vom 18. bis 20. September fanden im MMC Leipzig die Quartershoetime Orderdays statt. Mieter und Aussteller blicken laut den Organisatoren auf erfolgreiche Messetage zurück.

„Wir freuen uns, dass wir die Quartershoetime Orderdays durchführen und dem Facheinzelhandel die Order- und Informationsplattform in dieser Saison wieder anbieten konnten!“ erklärt Jana Scholz, Messeleitung des MMC Leipzig. 276 Marken und Labels aus den Segmenten Damen-, Herren- und Kinderschuhe, Shoe Specials, Komfort- und Bequemschuhe, nachhaltige Schuhe, Sportschuhe und Lederwaren rundeten das Sortimentsportfolio ab.

Die Verweildauer der Facheinzelhändler sei diese Saison kürzer als bei vergangenen Veranstaltungen gewesen. Durch den Wegfall des Rahmenprogramms wurde der Tag gestrafft und Termine konnten an einem oder zwei statt an drei Tagen abgearbeitet werden.

Für die nächste Saison gibt es Überlegungen, die Modenschau in digitaler Form anzubieten.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 22.09.2020 - 13:36 Uhr

Weitere Nachrichten