Inflation

Preise für Schuhe steigen um 1,4%

Die Verbraucherpreise in Deutschland erhöhten sich im Jahresdurchschnitt 2019 um 1,4% gegenüber 2018. Auch die Preise für Bekleidung und Schuhe legten zu.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, lag die Jahresteuerungsrate 2019 bei 1,4% und damit niedriger als im Vorjahr (2018: +1,8 %). Im Dezember 2019 war die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – höher als in den Vormonaten und erreichte einen Wert von +1,5 %.

Die Preise für Bekleidung und Schuhe legten im Jahresvergleich um 1,4% zu. Im Dezember legten die Preise im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,4% zu. Gegenüber dem Vormonat November gaben die Preise jedoch um 1,0% nach.

Helge Neumann / 16.01.2020 - 11:01 Uhr

Weitere Nachrichten