Schuhanbieter aus Tuttlingen

Rieker und Remonte starten digitale Bilddatenbank

Die neue Bilddatenbank von Rieker und Remonte. (Foto: Rieker)
Die neue Bilddatenbank von Rieker und Remonte. (Foto: Rieker)

Während der Expo Riva Schuh stellte das Tuttlinger Schuhunternehmen Rieker eine neue digitale Bilddatenbank vor, über welche Händler umfangreiches Bildmaterial sowie weiteren Content für georderte Schuhe abrufen können.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 27.01.2020 - 12:35 Uhr

Weitere Nachrichten

Ralph Rieker und Kai Moewes (Fotos: HDS/L, Ricosta)

Ricosta startet Digitaloffensive

Schuhhersteller aus Donaueschingen

Der Donaueschinger Schuhhersteller Ricosta hat eine umfangreiche Digitalstrategie entwickelt. Während einer Veranstaltung in Frankfurt gaben am 21. Januar Ricosta-Chef Ralph Rieker und Vertriebsleiter Kai Moewes weitere Details zur Unternehmensstrategie bekannt. 

Die Expo Riva Schuh meldet stabile Besucherzahlen. (Foto: Expo Riva Schuh)

Besuch in Riva bleibt stabil

Messen

Am 14. Januar endete nach vier Messetagen die Expo Riva Schuh. Nach Angaben der Veranstalter blieb die Besucherzahl im Vergleich zur Vorjahresmesse stabil.