Reisegepäck

Samsonite verzeichnet Umsatzminus

Kyle Gendreau, CEO von Samsonite International (Foto: Samsonite)
Kyle Gendreau, CEO von Samsonite International (Foto: Samsonite)

Samsonite musste 2019 einen Umsatzrückgang verbuchen. Dafür ist vor allem das US-Geschäft verantwortlich. In Deutschland erzielte der Reisegepäck-Konzern ein Plus.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 25.03.2020 - 11:20 Uhr

Weitere Nachrichten