„Noch mehr Kunden vom Sofa holen“

Schuhe24 startet Regionalkonferenzen

Schuhe24-Regionaltagung (Foto: Schuhe24)
Schuhe24-Regionaltagung (Foto: Schuhe24)

Um mit allen angebundenen Händlern in den Austausch treten zu können, hat Schuhe24 in dieser Woche eine Reihe bundesweiter Regionalkonferenzen gestartet. Kernthema ist die Kundenakquise und -bindung. 

„Kundenakquise und Kundenbindung durch digitale Tools“ ist Thema der aktuellen Regionaltagungs-Reihe. Jürgen Hanke, Leiter des Formats bei Schuhe24, erklärt: „Wir müssen in Coronazeiten noch mehr die Kunden vom Sofa holen. Daher haben wir bei unseren Regionaltagungen alles gegeben, um gute Empfehlungen zu geben und unsere neue Kundenkarte mit App vorzustellen.“ Die Kundenkartenlösung zeige in Verbindung mit einer App den Kunden aktuelle, lokale Angebote des Händlers.

Die Tagungen finden in Düsseldorf, München, Lüneburg und Ingelheim statt. „Unsere Regionaltagungen haben inzwischen Tradition. Durch die Corona-Vorgaben haben wir kleine Teams und Workshops bilden können. Unser neues Tool zur Kundenbindung kam gut an und wir konnten im anschließenden Erfa-Teil aktuelle Themen rund um Online-Verkäufe besprechen“, so Dr. Dominik Benner, Geschäftsführer bei Schuhe24. Die Kundenkarte sowie die App sollen ab November bei den Händlern zum Einsatz kommen.

„Die App und die Kundenkarte haben wir so konzipiert, dass sie für alle Branchen funktioniert, egal ob Modehändler, Schuhhändler oder Juweliere und Möbelhändler“, so Christian Lange, Head of E-Commerce bei der Schuhe24-Gruppe. Auch die neu in der Schuhe24-Gruppe integrierten Unternehmen wie MyStationary sollen für ihre Händler die Lösungen analog verwenden können.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 15.10.2020 - 14:56 Uhr

Weitere Nachrichten