Schuhhändler aus Bopfingen

Schuhhaus Kauffmann spendet Geld an Seniorenzentrum

Der Übergrößenspezialist Schuhhaus Kauffmann hat 10.000 Euro an das DRK Seniorenzentrum in Bopfingen gespendet.

„Wir wollen etwas Gutes tun in dieser schlechten Zeit – für unser Pflegeheim, für die Menschen, die dort leben, aber auch für die Mtiarbeiter, die jetzt besonders herausgefordert sind“, erklärt Adele Kauffmann, Geschäftsführerin des Handelsunternehmens, gegenüber einer örtlichen Lokalzeitung. Mit dem Geld soll unter anderem ein elektrischer Rollstuhl angeschafft werden. Auch werde überlegt, den Beschäftigten etwas Gutes zu tun, die derzeit an der Belastungsgrenze ihre Arbeit verrichten.  

Petra Steinke / 30.04.2020 - 14:10 Uhr

Weitere Nachrichten