Export

Schuhindustrie in Vietnam wächst weiter

Vietnam hat im vergangenen Jahr erheblich mehr Schuhe exportiert. Die Branche rechnet für 2020 mit einer Fortsetzung des Wachstums.

Im Jahr 2019 wurden Schuhe im Wert von 18,3 Mrd. Dollar aus Vietnam exportiert. Das entspricht einer Steigerung um 25% im Vergleich zum Vorjahr. Nach Angaben des Verbands der vietnamesischen Schuhindustrie (Lefaso) profitierten die Unternehmen vor allem vom Handelsstreit zwischen den USA und China. Die USA sind vor der EU und China der wichtigste Abnehmer von Schuhen aus vietnamesischen Schuhfabriken.

Für 2020 erwartet Lefaso weiteres Wachstum. Der Verband geht davon aus, dass der Wert der Schuhausfuhren auf rund 20 Mrd. Dollar steigen wird.

Helge Neumann / 20.01.2020 - 15:48 Uhr

Weitere Nachrichten

Clarks verstärkt Management

Personalie

Clarks hat das Top-Management verstärkt. Seit August ist Suzanne McKenna als neue Geschäftsführerin an Bord. Zudem nähert sich die Suche nach einem Investor offenbar dem Ende.