Einkaufszentrum in Essen

Schuhläden flüchten aus Limbecker Platz

Shopping-Center Limbecker Platz in Essen. (Foto: ECE)
Shopping-Center Limbecker Platz in Essen. (Foto: ECE)

Schuhe sind im Shopping-Center Limbecker Platz in Essen künftig Mangelware. Bis Ende Dezember haben insgesamt sieben Schuhgeschäfte ihre Pforten geschlossen.

Die Schuhgeschäfte von Geox, Ecco, Rieker, Lloyd, Kämpgen, Roland und Runners Point haben ihre Flächen im ECE-Center Limbecker Platz geschlossen. Center-Managerin Alexandra Wagner erklärte gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung, die Gründe für die Geschäftsaufgaben seien branchenspezifisch und häufig mit dem Auslaufen der zehnjährigen Mietverträge verbunden. Zudem schlage der Limbecker Platz eine Richtung ein, die „vielleicht etwas mehr trend- und zukunftsorientiert“ ist.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 03.01.2020 - 09:38 Uhr

Weitere Nachrichten