Schweizer Schuhhersteller

Schuhmarke On dementiert Gerüchte über Börsengang

Nachdem in der Presse über einen möglichen Börsengang der Sportschuhmarke On berichtet wurde, fragte schuhkurier beim Unternehmen nach. Die Antwort ist eindeutig.

Eine Sprecherin des Schweizer Unternehmens erklärte auf schuhkurier-Nachfrage: „On hat keine Pläne für einen Börsengang im nächsten Jahr. Als private Firma konzentrieren wir uns voll und ganz darauf, noch mehr Läufer mit unserer Schweizer Technologie zu erreichen. So geht zum Beispiel noch diese Woche ein brandneuer Wettkampfschuh von On an den Start. Es ist unsere langjährige Praxis, dass wir als privates Unternehmen Fragen zur Finanzierung von On nicht beantworten. Wir möchten allerdings diese klare Falschmeldung dementieren.“

In einem Bericht der NZZ am Sonntag war gemutmaßt worden, das vor zehn Jahren gegründete Unternehmen, zu dessen Inhaberkreis der Schweizer Tennisspieler Roger Federer gehört, plane den Börsengang. Die Vorbereitungen seien noch in einem frühen Stadium; mögliche Termine seien der Sommer oder der Herbst 2021.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 14.07.2020 - 11:25 Uhr

Weitere Nachrichten