Anzeige

Scotch & Soda: East of the sun, west of the moon

Scotch & Soda erzählt von magischen Orten. (Foto: Scotch & Soda)
Scotch & Soda erzählt von magischen Orten. (Foto: Scotch & Soda)

„East of the sun“ – „West of the moon“: Unsere Geschichte erzählt das Märchen von magischen undefinierbaren Orten, unterschiedlichen Charakteren, einer bescheidenen Lebensweise, der Wahl des richtigen Weges sowie von Gut und Böse.

Die Idee der FW20 Kollektion ist das Unsichtbare zu sehen.

Unsere Kollektion zeigt eine Mischung aus Fashion und Hiking. Sportliche Styles in allen Formen und Materialien, in lebendigen, leuchtenden Farben, dazu traditionelle nordische Muster und
Materialien in frostigen, gedämpften Farben. Und, keine Sorge - unser Märchen endet glücklich. Das ist Scotch & Soda! Neben hochwertigen Ledern als Obermaterialien werden auch Mesh sowie Microfaser eingesetzt. Neu in dieser Saison ist auffälliger Plüsch, Lackleder und Felloptik.

Die umfangreiche Farbpalette lässt kaum Wünsche offen. Kombiniert wird, was auffällt! Warme Töne wie Caramel und Cognac über Beige und Grün, aber auch Purple oder Rosé und ganz viel Schwarz in allen vorstellbaren Kombinationen. Die Schuhkollektion nimmt die Details der Textilkollektion auf und erzählt das Märchen weiter. Experimentierfreudig und immer mit dem Blick in die große weite Welt – so ist Scotch & Soda Footwear.

Mara Mechmann / 26.02.2020 - 09:34 Uhr

Weitere Nachrichten