„Bemerkenswerte Führungsqualitäten“

Solidus: ehemaliger Geschäftsführer gestorben

Justus Raichle (Foto: Solidus)
Justus Raichle (Foto: Solidus)

Im Alter von 88 Jahren ist Justus Raichle am 1. Oktober verstorben. 34 Jahre lang war er in unterschiedlichen Positionen beim Komfortschuhhersteller Solidus tätig. 

Nach seiner Ausbildung bei Rieker und einem Engagement bei der Kinderschuhmarke Elefanten in Kleve übernahm Raichle 1963 bei Solidus die Stelle des Betriebsleiters und später die Position des technischen Geschäftsführers.

Durch seine fachlichen Kenntnisse und Menschlichkeit habe er sich ein sehr großes Netzwerk in der Schuhbranche aufgebaut, heißt es seitens Solidus. Er sei immer nah am Geschehen gewesen, habe über bemerkenswerte Führungsqualitäten verfügt und ganz offen und regelmäßig das Gespräch zu allen Mitarbeitern gesucht.

Durch seine Leidenschaft für die Kunst, das Segelfliegen und nicht zuletzt die Zeit mit der Familie habe er auch im Ruhestand ein aktives und erfüllendes Leben führen können.

Man werde ihm ein ehrendes Andenken bewahren, teilt der Tuttlinger Schuhhersteller mit.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 08.10.2020 - 09:17 Uhr

Weitere Nachrichten