Schuhindustrie

Solidus in den Niederlanden ausgezeichnet

Solidus wurde in den Niederlanden ausgezeichnet. (Foto: Solidus)
Solidus wurde in den Niederlanden ausgezeichnet. (Foto: Solidus)

In den Niederlanden hat die Komfortschuhmarke Solidus den „Silbernen Schuh“ erhalten. Damit wurde die Weiterentwicklung der Kollektion sowie guten Abverkaufszahlen gewürdigt. 

Die Auszeichnung mit dem „Goldenen“ und „Silbernen Schuh“ wird in den Niederlanden von der ANWR-Garant Verbundgruppe verliehen. Die Einkaufsvereinigung und die Händler stimmen dabei für den besten Lieferanten ab, der ein sehr gutes Wachstum erzielt und auf die Marktnachfrage richtig reagiert. Für die Weiterentwicklung der Kollektion und die guten Abverkaufszahlen konnte Solidus den „Silbernen Schuh“ für sich gewinnen. „Wir fühlen uns sehr geehrt, den Preis in den Niederlanden entgegen zu nehmen. Die niederländische Schuhindustrie ist ein Vorreiter in Europa und in diesem Markt eine für uns so schöne Entwicklung zu spüren, macht uns glücklich“, sagte Solidus-Geschäftsführerin Yvonne Breinlinger-Scheuring.

Anlässlich der Auszeichnung hat Solidus eine Special Edition mit zwei silbernen Sneakern entwickelt. Diese und der „Silberne Schuh“ werden auf der Gallery Shoes in Düsseldorf am Solidus-Stand (Alte Federfabrik, Stand A05) ausgestellt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 04.03.2020 - 20:15 Uhr

Weitere Nachrichten