Taschenmode

Steffen Schraut Bags kooperiert mit Smiley

Modelle aus der gemeinsamen Capsule Collection von Steffen Schraut und Smiley. (Foto: Steffen Schraut / Smiley)
Modelle aus der gemeinsamen Capsule Collection von Steffen Schraut und Smiley. (Foto: Steffen Schraut / Smiley)

Der Modedesigner Steffen Schraut bringt gemeinsam mit seinem Taschen-Lizenzpartner Stuff Maker eine Capsule-Kollektion mit dem bekannten „Smiley Face“ auf den Markt.

Die Taschen werden in Echtleder sowie einem Nicht-Leder-Material angeboten und sind in diversen Farbkombinationen erhältlich. Als Highlight befindet sich auf jeder Tasche eine Variante des „Signature Smiley Face“ im modernen Art Design.

Die Kollektion wird während der CPD in den Showrooms von Steffen Schraut und Stuff Maker vorgestellt. Die Auslieferung ist für Juni 2020 geplant.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partner Stuff Maker den ,next step‘ zu gehen und diese Capsule Collection in Kooperation mit Smiley, London, auf den Markt zu bringen. Mit der Kollektion haben wir dem klassischen Smiley Motiv ein modernes Update gegeben und so eine außergewöhnliche und coole Kollektion kreiert“, sagt Steffen Schraut.

Für Steffen Schraut ist es nicht die erste Kooperation dieser Art. Zuvor arbeitete er mit dem Heimtextil-Spezialisten Möve sowie mit dem Kosmetik-Anbieter Artdeco zusammen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 20.01.2020 - 15:41 Uhr

Weitere Nachrichten