Schuhindustrie

Supremo verlängert Tom Tailor-Lizenz

Supremo startet die neue Marke Softrelax. (Foto: Redaktion)
Supremo startet die neue Marke Softrelax. (Foto: Redaktion)

Die Lizenzpartnerschaft zwischen dem Pirmasenser Schuhunternehmen Supremo und Tom Tailor wird fortgesetzt. Die Zusammenarbeit wurde um weitere fünf Jahre verlängert.

„Die Partnerschaft verläuft für beide Seiten sehr erfolgreich. Es ist daher ein logischer Schritt, die Zusammenarbeit zu verlängern“, erklärte Supremo-Geschäftsführer Christoph Gessner auf der Expo Riva Schuh. Zudem werde man mit Tom Tailor im Februar erstmals auf der Micam in Mailand ausstellen. „Vor allem die Internationalität der Messe ist für uns reizvoll“, so Gessner. 

Startschuss für Softrelax

Darüber hinaus stellte Supremo am Gardasee eine neue Marke vor: Softrelax. Dabei handelt es sich um Damen- und Herrenschuhe mit einem besonderen Fokus auf Komfort. „Bei Softrelax kombinieren wir einen modisch-sportiven Look mit Komfort-Features wie Latex-Innensohlen und Mehrweiten“, sagte Christoph Gessner.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 15.01.2020 - 11:34 Uhr

Weitere Nachrichten