Personalie

Tapestry ernennt neue CEO

Joanne Crevoiserat (Foto: Tapestry)
Joanne Crevoiserat (Foto: Tapestry)

Tapestry hat intern eine neue CEO gefunden. Das Luxus-Unternehmen aus New York befördert Joanne Crevoiserat.

Joanne Crevoiserat hat Tapestry, zu dem die Marken Kate Spade, Coach und Stuart Weitzman gehören, seit Sommer 2020 interimsweise geführt. Ursprünglich war sie im August 2019 als Chief Financial Officer zu dem Unternehmen gekommen. Nun soll sie den Chefposten dauerhaft übernehmen. Zuvor war Crevoiserat unter anderem für Abercrombie & Fitch sowie Kohl’s tätig.

„Im Zuge einer ausführlichen internen und externen Suche hat sich Joanne als beste Kandidatin herausgestellt“, erklärte Susan Kropf, Mitglied des Aufsichtsrates von Tapestry. „Sie hat eine große Leidenschaft für unsere Marken und die Erfahrungen und das Know-how, um unser Unternehmen voranzubringen.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 27.10.2020 - 16:01 Uhr

Weitere Nachrichten

Matthias Rucker, der neue CEO von SportScheck (Foto: SportScheck)

Neuer CEO bei Sportscheck

„Wunschkandidat“

Nachdem der bisherige CEO Thomas Wanke das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, präsentiert Sportscheck nun Matthias Rucke als Nachfolger. Er bringt Erfahrung aus mehreren Retail-Unternehmen mit.