E-Commerce

Thomas Blanke wechselt zu Beheim

Thomas Blanke (Foto: Beheim)
Thomas Blanke (Foto: Beheim)

Thomas Blanke übernimmt ab sofort die strategische und operative Verantwortung des E-Commerce beim Taschenspezialisten Beheim International Brands.

Als Key Account Manager E-Commerce ist Thomas Blanke für die unterschiedlich angebundenen Portale zuständig, verantwortet die Steuerung und Überwachung der Onlinemarketing-Maßnahmen und stellt die Schnittstelle zum Retail dar, teilt Beheim mit. Blanke kommt von S.Oliver, wo er bis Juni 2020 ebenfalls als Key Account Manager E-Commerce tätig war.

Der 47-Jährige ist gelernter Bankkaufmann und arbeitete seit 1996 in der Modebranche. Dabei sammelte er unter anderem bei Stones Men’s Fashion und Strellson Erfahrungen im Vertrieb, Einkauf, Produktmanagement, Marketing, Key Account Management und in der Finanzbuchhaltung.

Bei Beheim International Brands soll der Vertriebsprofi die digitale Transformation des Unternehmens vorantreiben und die E-Commerce-Umsätze steigern. Blanke übernimmt die Position von Constanze Leinweber, die sich derzeit im Mutterschutz befindet.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 11.11.2020 - 16:09 Uhr

Weitere Nachrichten