VF Corporation

Timberland-Mutter rüstet sich für Übernahmen

Steve Rendle
Steve Rendle

Die VF Corporation (u.a. Timberland, Vans) bereitet sich auf die Übernahme von Unternehmen vor. Das erklärte VF-Chef Steve Rendle in einem Interview mit der Financial Times. 

Die aktuelle Krisen-Situation sei eine hervorragende Gelegenheit für Übernahmen, sagte Steve Rendle, CEO von VF Corporation, im Gespräch mit der Financial Times. Sein Unternehmen suche trotz der großen wirtschaftlichen Unsicherheit nach potenziellen Kandidaten, um das Markenportfolio auszubauen. Laut Rendle stehen VF dazu Finanzmittel in Höhe von rund 5 Mrd. Dollar zur Verfügung. 

Neben Vans und Timberland gehört auch die Marke The North Face zur VF Corporation, die im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 10,5 Mrd. Dollar erzielte. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 17.06.2020 - 09:59 Uhr

Weitere Nachrichten