Nachruf

Trauer um Frank Dassler

Frank Dassler (Foto: FESI)
Frank Dassler (Foto: FESI)

Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren in Hamburg gestorben. Er war bis 2018 der letzte Vertreter der Gründerfamilie Dassler bei Adidas.

Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren am 20. Juni in Hamburg gestorben. Das gab die World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI), deren Vorstand Dassler 13 Jahre lang angehörte, bekannt.

Frank Dassler wurde am 14. Juni 1956 in Nürnberg als Sohn der Gründerfamilie von Adidas und Puma geboren. Er war der Enkel von Puma-Gründer Rudolf Dassler und war von 1985 bis 1987 Geschäftsführer der Puma-Tochtergesellschaft in den USA. 1989 gründete er seine eigene Anwaltskanzlei, die Antwaltskanzlei Dassler, die noch heute existiert. Von 2004 bis 2018 hatte er die Rolle des Leitenden Konzernjuristen bei Adidas inne – ehe er 2018 als letzter Vertreter der Gründungsfamilie Dassler den Konzern verließ und in den Ruhestand ging. Frank Dassler hinterlässt seine Ehefrau Sabine und seinen Sohn Christopher.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 24.06.2020 - 13:46 Uhr

Weitere Nachrichten

HDS/L-Präsident Carl-August Seibel begrüßte die Gäste zum Symposium in Herzogenaurach (Foto: HDS/L)

HDS/L lädt zum Symposium

Branchentreffen in Herzogenaurach

Zum 12. Mal lud der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) zum Symposium ein – dieses Mal ins Adidas-Headquarter in Herzogenaurach. Mehr als 130 Gäste kamen zu dem Event, das unter dem Motto „Resilienz & Ressourcen“ stand.