Nachruf

Trauer um Walter Dorn

Walter Dorn (Foto: privat)
Walter Dorn (Foto: privat)

Am 2. Mai ist Walter Dorn nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren gestorben. Er war jahrzehntelang in der Schuh- und Modebranche tätig.

Walter Dorn arbeitete nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre zunächst als Marketingleiter des Hennessen-Verlages in Düsseldorf. 1974 ging er in die Selbständigkeit und war unter anderem für die Textil- und Bekleidungsindustrie in Schweden und für die Textilindustrie von Sri Lanka als Berater tätig. Als Chefredakteur der Zeitschrift „ Sportswear International“ hatte er maßgeblichen Anteil an der Internationalisierung des Magazins.

1998 wechselte Walter Dorn in das Schuh-Business, wo er für nationale und internationale Brands als Berater für Vertriebsaufbau und Personal-Sourcing tätig war. Zusammen mit seiner Frau Christa führte er eine PR-Agentur mit nationalen und international Kunden.

Seine Liebe gehörte dem Land Schweden. Mit 74 Jahren ging Walter Dorn in den Ruhestand, den er leider nicht lange genießen konnte. Er hinterlässt seine Frau und vier Kinder.

Helge Neumann / 04.05.2020 - 15:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Richard Engelhorn (Foto: Alexander Grüber Fotografie / Engelhorn)

Trauer um Richard Engelhorn

Nachruf

Am 11. Juli ist Richard Engelhorn im Alter von 80 Jahren verstorben. Der Unternehmer leitete über 50 Jahre lang das Familienunternehmen Engelhorn in Mannheim.