Personalie

Under Armour verstärkt Führung

Der amerikanische Sportartikelhersteller Under Armour hat zwei Positionen in der Führungsebene neu besetzt.

Colin Browne wird neuer Chief Operaring Officer (COO) bei Under Armour. In dieser Position ist er für das Sourcing, die Produktion und die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens aus Baltimore verantwortlich. In den vergangenen Jahren war er bereits als Chief Supply Chain Officer für Under Armour tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem für die VF Corporation.  

Neu bei Under Armour ist außerdem Paul Fipps. Er besetzt künftig die neu geschaffene Stelle des Chief Experience Officer (CXO). Zu seinen Aufgaben gehören laut dem Unternehmen die Leitung und Entwicklung der digitalen und analogen Kundenerlebnisse inklusive des E-Commerce.

Colin Browne und Paul Fipps treten ihre Positionen am 17. Februar an.

Colin Browne wird neuer Chief Operaring Officer (COO) bei Under Armour. In dieser Position ist er für das Sourcing, die Produktion und die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens aus Baltimore verantwortlich. In den vergangenen Jahren war er bereits als Chief Supply Chain Officer für Under Armour tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem für die VF Corporation.  

Neu bei Under Armour ist außerdem Paul Fipps. Er besetzt künftig die neu geschaffene Stelle des Chief Experience Officer (CXO). Zu seinen Aufgaben gehören laut dem Unternehmen die Leitung und Entwicklung der digitalen und analogen Kundenerlebnisse inklusive des E-Commerce.

Colin Browne und Paul Fipps treten ihre Positionen am 17. Februar an.

Helge Neumann / 06.02.2020 - 09:49 Uhr

Weitere Nachrichten

Hubert Hinterseher (re.) und Arne Freundt. (Foto: Puma)

Puma besetzt Vorstand neu

Personalie

Puma hat Hubert Hinterseher als neuen Chief Financial Officer und Arne Freundt als neuen Chief Commercial Officer ab 1. Juni in den Vorstand berufen.