Onlinehandel

Verdi will Amazon Prime Day bestreiken

Orhan Akman ist Bundesfachgruppenleiter Einzel- und Versandhandel bei Verdi. (Foto: Kay Herschelmann)
Orhan Akman ist Bundesfachgruppenleiter Einzel- und Versandhandel bei Verdi. (Foto: Kay Herschelmann)

Die Gewerkschaft Verdi will zum diesjährigen Prime Day die Amazon-Versandzentren in Leipzig, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne, Graben bei Augsburg und Koblenz bestreiken.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 13.10.2020 - 13:46 Uhr

Weitere Nachrichten

Michael Decker wird neuer Geschäftsführer der ANWR Media. (Foto: ANWR)

ANWR Media öffnet Amazon.nl

Neuer Verkaufskanal

Ab sofort können alle Fachhändler, die über das E-Commerce-Steuerungstool Qualibet der ANWR Media auf dem deutschen Amazon-Marktplatz verkaufen, dies automatisch auch auf der niederländischen Plattform Amazon.nl tun.