„Schuhe sind das perfekte Thema“

Warum lohnt sich Instagram?

Roland Schweins (Foto: Styleranking)
Roland Schweins (Foto: Styleranking)

Am 6. Oktober feierte Instagram das zehnjährige Bestehen. Was macht die Social Media-Plattform aus und lohnt sich der Einstieg auch für den Schuhhandel? schuhkurier sprach mit dem Social Media-Experten Roland Schweins. 

Aktuell nutzen über 1 Mrd. Menschen, darunter mehr als 20 Mio. Deutsche, Instagram. Warum ist die Plattform  so erfolgreich?

Instagram bietet im Gegensatz zu seiner Mutter Facebook vorwiegend ästhetische, inspirierende Inhalte. Instagram liefert persönliche Eindrücke und Anregungen von Freunden und Influencern. Die etablierten Videofunktionen „IGTV“, „Stories“, sowie die  neueste Funktion „Reels“ sorgen zudem für Zerstreuung ganz nach  persönlichem Geschmack. Viele nutzen Instagram inzwischen zudem als  Alternative zu Whatsapp oder SMS als Messenger. Hier halten sich die  Mitglieder also gerne auf und bekommen gute Laune.

Welchen Einfluss hat Instagram auf unser Konsumverhalten?

Bei Instagram präsentieren Influencer ihre Lieblingsteile: Kleidung, Schuhe oder auch Technikprodukte. Das macht Unternehmen aufmerksam und diese platzieren ihre neuen Produkte bei den Influencern. Bei der Community kommt das gut an, wenn die Produkte zum Influencer passen. Und die Community lässt sich davon inspirieren und im Idealfall zum Konsum bewegen. Im Instagram-Feed lassen sich hervorragend passende Anzeigen platzieren. Wer den richtigen Mix bedient, erreicht maximale Awareness. 

Empfehlen Sie auch kleineren Unternehmen, sich auf Instagram zu zeigen?

Besonders kleine Unternehmen können über Instagram spannende Einblicke in neue Produkte geben und ihre Kunden damit zum Kauf inspirieren und binden. Instagram ist sehr gut geeignet für alle Produkte, die einen ästhetischen Wert besitzen und emotionalisieren. Schuhe sind also das perfekte Thema. Unternehmen können sich hier selbst vermarkten. Dabei beraten wir sie, wenn sie mit  Instagram beginnen oder richtig durchstarten möchten. 

Welche Tipps gilt es beim Posten unbedingt zu beachten?

Erste Regel: Poste kein Bild, das du nicht wertig und schön findest. Schließlich würdest du das auch in keiner Anzeige veröffentlichen. Menschen auf Bildern machen diese erlebbarer als reine Produktfotos. Zweite Regel: Poste regelmäßig, am besten täglich. Für das Wochenende gibt es Tools zum Vorplanen von Beiträgen. Und die dritte Regel: Reagiere auf Kommentare und bleibe generell mit deiner Community im engen Austausch.

Das vollständige Interview lesen Sie in schuhkurier 42/2020. Das ePaper der Ausgabe finden Sie hier.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.10.2020 - 11:41 Uhr

Weitere Nachrichten