Gallery Shoes & Gallery Fashion

Was Ulrike Kähler für die Gallery Shoes plant

Ulrike Kähler, Project Director Gallery Fashion & Gallery Shoes (Foto: Igedo Company)
Ulrike Kähler, Project Director Gallery Fashion & Gallery Shoes (Foto: Igedo Company)

Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Igedo Company erste Pläne für die kommenden Orderveranstaltungen: Demnach sollen Gallery Fashion und Gallery Shoes zeitgleich auf dem Areal Böhler stattfinden. Gegenüber schuhkurier erläuterte Igedo-Geschäftsführerin Ulrike Kähler weitere Details. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 28.04.2020 - 14:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Igedo-Geschäftsführerin Ulrike Kähler (Foto: Igedo Company)

Gallery Fashion und Gallery Shoes werden zusammengelegt

Messen in Düsseldorf

Vom 30. August bis 3. September werden in Düsseldorf die Gallery Fashion, Gallery Shoes und das Showroom Concept parallel stattfinden. Nach intensivem Austausch mit anderen Messeveranstaltern und Branchenakteuren sowie unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben zu Covid-19 habe man sich zu diesem Schritt entschieden, teilt die Igedo Company mit.