Termin

Webinar: „Zuversichtlich in der Krise“

Ohne rosarote Brille: Prof. Dr. Martin-Niels Däfler, Referent des 9. Bequemschuhsymposiums von Berkemann, veranstaltet am 30. März ein exklusives Webinar zum Thema „Zuversichtlich in der Krise“.

In seinem etwa halbstündigen Webinar werde Prof. Dr. Martin-Niels Däfler die Konsequenzen der Corona-Pandemie nicht schön reden und keinen Ausblick wagen, kündigt Veranstalter Berkemann an. Stattdessen werde er wissenschaftlich fundierte Argumente erläutern, die in diesen bewegten Zeiten etwas zuversichtlicher in die Zukunft blicken lassen sollen. Insbesondere werde der Frankfurter Hochschullehrer verdeutlichen, dass wir die aktuelle Situation negativ verzerrt wahrnehmen und deshalb die Aussichten zu düster beurteilten.

Das Webinar „Zuversichtlich in der Krise“ findet am Montag, den 30.03.2020 um 11 Uhr statt. Das Webinar ist exklusiv für Teilnehmer des 9. Bequemschuhsymposiums vom 25. bis 27. Oktober bzw. für Interessenten, die sich jetzt noch zum Symposium anmelden möchten.

Interessenten am Webinar, die sich bisher noch nicht zum 9. Symposium angemeldet haben und trotzdem am Webinar teilnehmen möchten, melden sich bitte kurz unter kerner(at)berkemann.com, um die Gebühren für das Webinar sowie die Verrechnung dieser Gebühren bei Anmeldung zum 9. Bequemschuhsymposium zu erfahren.

Tobias Kurtz / 26.03.2020 - 16:48 Uhr

Weitere Nachrichten