Fortbildung

WMS veranstaltet Online-Seminare

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist laut WMS kinderleicht. (Foto: WMS)
Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist laut WMS kinderleicht. (Foto: WMS)

Angepasst an die aktuelle Corona-Situation veranstaltet WMS seine Weiterbildungs-Seminare ab Juni online. 

Um auch in Corona-Zeiten den Verkaufsmitarbeitern der Fachgeschäfte Fortbildungsmöglichkeiten bieten zu können, hat das Deutsche Schuhinstitut die Struktur der WMS-Seminare an eine virtuelle Form angepasst. Die Schulungsleiterin Annette von Czarnowski bietet mittels des Systems Cisco Weber zunächst vier Online-Termine an. Nach absolviertem Seminar senden die Teilnehmenden eine kurze Erfolgskontrolle per Mail an WMS und erhalten ihr Diplom und die Seminarbroschüre per Post. 

Folgende Termine sind geplant:
08.06.2020
26.06.2020
07.07.2020
10.08.2020


Annette von Czarnowski: „Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entfallen Fahrtkosten und Fahrtzeiten, außerdem können auch Schuhhäuser von weniger zentral gelegenen Orten ihre Mitarbeiter teilnehmen lassen.“ 

Alle Seminare starten um 8:00 Uhr, damit die Mitarbeiter zu den verkaufsstarken Zeiten auf der Fläche sein können. Erforderlich für die Teilnahme ist lediglich ein Computer / Tablet mit Kamera, Mikrofon und einer soliden Internetverbindung in einer ruhigen Umgebung. Sollten wider Erwarten Einwahlprobleme zum Seminarstart entstehen, unterstützt ein Experte des Deutschen Schuhinstituts die Teilnehmer telefonisch.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 27.05.2020 - 09:33 Uhr

Weitere Nachrichten