Nachhaltigkeit

Zalando-Eigenmarke soll nachhaltiger werden

Die Zalando-Eigenmarke Zign soll nachhaltiger werden. (Foto: Zalando)
Die Zalando-Eigenmarke Zign soll nachhaltiger werden. (Foto: Zalando)

Bei der Eigenmarke Zign setzt Zalando künftig verstärkt auf Nachhaltigkeit. Alle Produkte der neuen Kollektion sollen mindestens ein Nachhaltigkeitskriterium erfüllen.

Ab der Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020 enthalten nach Angaben von Zalando alle neuen Zign-Artikel mindestens 50% umweltfreundlichere oder mindestens 20% recycelte Materialien. Zudem lasse die Marke nur bei den Zulieferern produzieren, die zu den Top 50% zählen, wenn es um gute Sozialleistungen gehe. „Diese Betriebe übermitteln ihre Umweltdaten an den Higg-Index, damit wir zum Beispiel Treibhausgasemissionen, Wasserverbrauch und Abfall nachverfolgen und in diesen Bereichen Verbesserungen vorschlagen können“, teilt Zaland mit.

Sara Diez, Vice President Womenswear bei Zalando, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Zign eine erste Kollektion veröffentlicht, die voll auf Nachhaltigkeit setzt und damit unser Sortiment an nachhaltigerer Mode um über 800 neue Stücke erweitert. Im Rahmen unserer do.More Strategie nimmt Zign somit die Vorreiterrolle ein, indem der Fokus auf Qualität sowie Haltbarkeit der Artikel liegt und sie gleichzeitig unsere Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. So unterstützen wir unsere Kunden dabei, bewusste Entscheidungen zu treffen. Gleichzeitig möchten wir als Vorbild für andere Marken auf unserer Plattform dienen.”

Ziel von Zalando sei es, den Kunden zu zeigen, wie ernst das Unternehmen es mit dem Engagement in diesem Bereich meine. Deshalb erfülle jeder Artikel der Kollektion mindestens ein Nachhaltigkeitskriterium, die sich an Industriestandards, Zertifizierungen von Dritten und „Best Practices“ orientierten sowie Sozial-, Umwelt- und Tierschutzstandards abdeckten. Seit der Erweiterung von Zigns Markenportfolio um Kleidung nutze die Marke umweltfreundlichere Materialien, wie recyceltes Plastik in Schuhen oder Baumwolle von der Better Cotton Initiative.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 20.02.2020 - 09:10 Uhr

Weitere Nachrichten