Unternehmen

Zalando ergänzt seine Rechtsabteilung

Ab Februar unterstützt ein ehemaliger Rechtsberater von Thomas Cook das Modeunternehmen aus Berlin.

Dr. Rainer Altfuldisch wird ab Februar 2020 der neue Rechtschef bei Zalando. Der 44-jährige wechselt vom insolventen Fluganbieter Thomas Cook. In Berlin stößt er zum Leitungsteam um General Counsel Dr. Michael Menz.

Altfuldisch begann seine juristische Laufbahn 2005 bei Clifford Chance. Vor etwa zwei Jahren übernahm er schließlich beim Reiseveranstalter Thomas Cook die juristische Verantwortung für Kontinentaleuropa.

Bei Zalando wird Altfuldisch nun ein Rechtsteam übernehmen, das etwa zwei Dutzend Mitarbeiter umfasst. Die Abteilung kümmert sich um Gesellschafts- und Arbeitsrecht, Commercial, einschließlich Gewerblichem Rechtsschutz, Immobilienrecht und seit neuestem auch um das Thema Legal Operations. Daneben zeichnet er auch für Governance, Risiko- und Compliance-Themen verantwortlich und kümmert sich um Internal-Audit- und CSR-Fragen.

Laura Klesper / 08.01.2020 - 12:17 Uhr

Weitere Nachrichten