Sponsoring

Zalando unterstützt Fünftligisten in Holland

Zalando unterstützt einen holländischen Fünftligisten. (Foto: Zalando)
Zalando unterstützt einen holländischen Fünftligisten. (Foto: Zalando)

Der RKSV Sterksel bekommt prominente Unterstützung: Das Team aus der fünften niederländischen Liga wird künftig von Zalando gesponsort.

Der RKSV Sterksel hat eine schwierige Saison hinter sich: Die Amateur-Mannschaft um Trainer Peter Treffers kassierte mehr als 100 Gegentore und konnte selber lediglich 15 Tore erzielen. Bereits vor der Corona-Krise seien immer weniger die Zuschauer zu den Spielen des Vereins gekommen und auch erste Spieler hätten den Klub verlassen, so Treffers. Mit Unterstützung von Zalando soll sich dies künftig ändern. Der RKSV Sterksel ist Teil der „Free to be“-Kampagne des Onlinehändlers. So rüstet Zalando die erste Mannschaft in der neuen Saison mit Trikots und Trainingsbekleidung aus und wirbt als Trikotsponsor. Am 10. September findet zudem ein Testspiel gegen eine Prominentenmannschaft des TV-Senders RTL statt. 

Ein Video zur Zusammenarbeit von Zalando mit dem RKSV Sterksel finden Sie hier.

Der RKSV Sterksel hat eine schwierige Saison hinter sich: Die Amateur-Mannschaft um Trainer Peter Treffers kassierte mehr als 100 Gegentore und konnte selber lediglich 15 Tore erzielen. Bereits vor der Corona-Krise seien immer weniger die Zuschauer zu den Spielen des Vereins gekommen und auch erste Spieler hätten den Klub verlassen, so Treffers. Mit Unterstützung von Zalando soll sich dies künftig ändern. Der RKSV Sterksel ist Teil der „Free to be“-Kampagne des Onlinehändlers. So rüstet Zalando die erste Mannschaft in der neuen Saison mit Trikots und Trainingsbekleidung aus und wirbt als Trikotsponsor. Am 10. September findet zudem ein Testspiel gegen eine Prominentenmannschaft des TV-Senders RTL statt. 

Ein Video zur Zusammenarbeit von Zalando mit dem RKSV Sterksel finden Sie hier.

Helge Neumann / 04.09.2020 - 09:05 Uhr

Weitere Nachrichten

Robert Gentz, CEO bei Zalando (Foto: Zalando/Daniel Hofer)

Zalando mit Umsatzminus

Q1 2022

Schwieriger Start ins Jahr: Während der Gesamtwert der umgesetzten Waren leicht gesteigert werden konnte, sind die wirtschaftlichen Kennzahlen bei Zalando nicht mehr auf dem Niveau der Lockdown-Monate.

CEO David Schneider und COO David Schröder blicken zuversichtlich ins nächste Jahr. (Foto: Zalando/Daniel Hofer)

Was Zalando 2022 plant

Beauty, Guides & Inspiration

2021 habe man wichtige Schritte getan, um „Starting Point for Fashion“ zu werden, so Zalando auf der Pressekonferenz zum Jahresbericht. Der Blick aufs vergangene und kommende Jahr verrät, wie sich das Unternehmen weiter ausrichten will.