Nachhaltigkeit

Zwei Taschen bindet Handel bei CO2-Kompensation ein

Florian Craciun (Foto: Linda Breidert, Zwei)
Florian Craciun (Foto: Linda Breidert, Zwei)

Der Taschenanbieter Zwei möchte in diesem Jahr den Ausstoß von 360 Tonnen CO2 ausgleichen. Dafür arbeitet er mit dem Handel zusammen.

Unter dem Motto „Hand.in.Hand“ hat der Taschenanbieter Zwei Onlineshop-Kunden in den Kompensationsprozess eingebunden. „Wir haben unseren Onlineshop-Kunden freiwillige Kompensationszahlungen angeboten, wie man das beispielsweise von Flugreisen kennt“, erklärt Florian Craciun, Geschäftsführer von Zwei Taschen. „Um den Anreiz zu erhöhen, haben wir uns zudem dazu entschieden, jede geleistete Kompensationszahlung zu verdoppeln.“

 

Zwei kooperiert mit First Climate

 

Im Ergebnis konnten so Emissionen in Höhe von 72 Tonnen durch die Investition in das Klimaschutzprojekt „Saubere Windkraft“ kompensiert werden, teilt der Taschenspezialist mit 
Mitte September wurde der Kompensations-Betrag an First Climate übermittelt. Seit 2019 arbeitet Zwei mit dem Experten von Lösungen für Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung aus Bad Vilbel zusammen. Damals brachten die beiden Partner die ersten CO2-neutralen Zwei-Kollektionen auf den Markt.

„Ohne das freiwillige Engagement des Privatsektors sind die Klimaziele des Pariser Abkommens nicht zu erreichen. Wir begrüßen deshalb sehr, dass Zwei – gemeinsam mit den Kunden – Verantwortung für den Klimaschutz übernimmt und freuen uns, sie auch weiterhin bei ihrem Engagement zu unterstützen“, sagt Benjamin Schleicher, Climate Consultant bei First Climate.

Ab Mitte Oktober 2020 sollen auch die stationären Händler von Zwei Taschen in die Initiative Hand.in.Hand. eingebunden werden. Sie können sich freiwillig an der Kompensation zu beteiligen. Als besondere Aktion werde Zwei alle Kompensationszahlungen von Händlern ebenfalls verdoppeln. Der komplette Versand erfolge bereits seit mehreren Jahren klimaneutral.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 09.10.2020 - 12:31 Uhr

Weitere Nachrichten