Releasezeitraum angekündigt

1461-Palette von Dr. Martens wird neu aufgelegt

Dr. Martens 1461 Iced in drei neuen Farben (Foto: Dr. Martens)
Dr. Martens 1461 Iced in drei neuen Farben (Foto: Dr. Martens)

Zur Saison Herbst/Winter 2021/2022 bekommt der Dr. Martens-Klassiker 1461 ein Reboot spendiert. Gleich mehrere Varianten des 1461 werden zur kommenden Saison neu aufgelegt.

Ab Juli und August werden die neuen Modelle der 1461-Reihe von Dr. Martens für die kommende Herbst/Winter-Saison zur Verfügung stehen. Mit Neuauflagen in mehreren Varianten wird der Traditionsschuh teilweise auch in seinen Kerneigenschaften verändert. In den 60 Jahren seit Bestehen wurde der 1461 vor allem durch seine luftgepolsterte Sohle definiert. Mit dieser Tradition bricht der 1461 Ben, bei dem man auf gestapelten und rahmengenähten Sohlen laufen wird. Der 1461 Ben wird in den klassischen Farben weiß und schwarz zur Verfügung stehen, während der neue 1461 Iced in den winterlichen Farben mittelblau, khakigrau und weiß angeboten wird. Erst im August kommt die Neuauflage des 1461 ins Portfolio, der mit dem Abruzzo-Leder verkleidet sein wird. Abruzzo soll ein besonders glattes Leder mit satiniertem Glanz-Finish sein und wird in schwarz und braun angeboten.

Die neue Kollektion wird es in Flagship-Stores von Dr. Martens, im Online-Shop und bei kooperierenden Händlern geben.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 01.07.2021 - 11:30 Uhr

Weitere Nachrichten