Vaude-Geschäftsführerin

Antje von Dewitz als „Role Model“ ausgezeichnet

Antje von Dewitz mit dem Role Model Award 2021. (Foto: Vaude)
Antje von Dewitz mit dem Role Model Award 2021. (Foto: Vaude)

Bei den Role Model Awards 2021 konnte sich Antje von Dewitz in der Kategorie Familienunternehmerin durchsetzen.

Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz wurde mit dem Role Model Award 2021 zum Vorbild für Teenager in der Kategorie Familienunternehmerin ausgezeichnet. Der Role Model Award wird von der digitalen Bildungsplattform Startup Teens verliehen. Mit ihm sollen Unternehmerinnen und Unternehmer gewürdigt werden, die mit ihrer Arbeit und ihrem Lebensweg Vorbilder für Jugendliche darstellen. Jugendliche sollen dadurch auf verschiedene Wege aufmerksam gemacht werden, unternehmerische Ideen zu verwirklichen oder Firmen zu gründen. Antje von Dewitz konnte sich gegen Julia Esterer, Mitgeschäftsführerin des Straßentankwagenherstellers Esterer, und Johanna Strunz, CEO von Tageslichtsystemhersteller Lamilux, durchsetzen. Antje von Dewitz hält es mit Verweis auf ihre eigene Jugend für wichtig, dass junge Menschen Vorbilder haben, um sich ihrer Möglichkeiten gewahr zu werden: „Ich kannte damals keine erfolgreichen Frauen mit Kindern und als ich Unternehmerin wurde, wusste ich nicht, ob nachhaltiges Wirtschaften überhaupt möglich ist.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 28.09.2021 - 10:16 Uhr

Weitere Nachrichten