„Handel benötigt späte Ordermöglichkeit nicht“

ANWR verzichtet auf „Fashion Days & Now“

Vor dem Hintergrund des aktuell bis zum 18. April verlängerten Lockdowns und den damit verbundenen Schließungen des Einzelhandels wird die ANWR die für den 13. und 14. April geplante ANWR Order Fashion Days & Now in dieser Orderrunde aussetzen.

„Wenn nicht verkauft werden kann, benötigt der Handel auch diese späte Ordermöglichkeit nicht. Ich möchte weiterhin an die Politik appellieren, aus nachweislich erfolgreichen Konzepten zu lernen und schnelle Öffnungsstrategien umzusetzen,“ so Tobias Eichmeier.
Die nächste Orderveranstaltung „ANWR ORDER First“ für die Frühjahr/Sommer Saison 2022 ist vom 2. bis 3. August geplant.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 28.03.2021 - 12:02 Uhr

Weitere Nachrichten