4.000 qm-Fabrik in Sibiu

Asolo eröffnet neues Werk in Rumänien

Asolo-Werk in Sibiu (Foto: Asolo)
Asolo-Werk in Sibiu (Foto: Asolo)

Der Hersteller von Outdoorschuhwerk Asolo erhofft sich vom neuen Werk in Sibiu eine effizientere Produktion und mehr Wachstumsmöglichkeiten.

Mit der Fertigstellung seiner neuen Fabrik sieht sich der italienische Outdoor-Spezialist Asolo ideal für die Zukunft gewappnet. In der rumänischen Stadt Sibiu, wo rund 80% der Kollektion des Schuhherstellers produziert werden, soll das neue Werk bisherige Wachstumsgrenzen des Unternehmens überwinden.

Die eigens für den Hersteller entworfene Fabrik ist mit 4.000 qm Fläche rund 20% größer als die bisherigen Produktionsflächen. Dank effizienterer Logistik, moderner Technologien und höheren Lagerräumen sollen die Kapazitätsgrenzen in der neuen Anlage dabei sogar um 30% höher sein als bisher. Mit moderner Technologie soll das neue Werk laut Asolo auch im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit punkten können. Der neue Arbeitsplatz der rund 200 Mitarbeiter am Standort Sibiu soll aus umweltfreundlichen Materialien gebaut und energieautark zu betreiben sein.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 02.06.2021 - 13:55 Uhr

Weitere Nachrichten