Schuhindustrie in Italien

Assocalzaturifici: Bis zu 30.000 Jobs sind in Gefahr

Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)
Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)

Die Situation der Schuhindustrie in Italien sei äußerst kritisch, warnt der Verband Assocalzaturifici. Bis zu 30.000 Arbeitsplätze seien bedroht.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.04.2021 - 08:46 Uhr

Weitere Nachrichten