„Freude plus Nachhaltigkeit“

Bama präsentiert neues Markendesign

Neuer Bama-Auftritt bei Humanic (Foto: Werner Krug)
Neuer Bama-Auftritt bei Humanic (Foto: Werner Krug)

Der Furniturenanbieter Bama hat sein Markenportfolio neu gestaltet. Erstmals wurden einige neue Produkte bei Humanic präsentiert.

Furnituren seien ein wesentliches Element des Service im Schuhfachhandel, heißt es seitens Bama. Der österreichische Schuhhändler Humanic lege ohnehin großen Wert auf Service und habe dies in den „Service Wochen“ nochmals unterstrichen. Dabei spielten auch Pflegeprodukte von Bama eine wichtige Rolle.
Das Unternehmen Bama, das seit über 100 Jahren besteht, hat nach eigenen Angaben die zurückliegenden Monate genutzt, um sein Markenportfolio neu aufzustellen und das Produktdesign zu modernisieren. Die Produktkategorie Schuhpflege sei aufgewertet und um einen Lifestyle-Aspekt ergänzt worden. Das neue Markendesign von Bama knüpft laut dem Unternehmen an die Idee „Freude plus Nachhaltigkeit“ an. Mit den Pflegemitteln des Unternehmens soll die Freude am Produkt Schuh lange anhalten. Schuhreinigung und -pflege trügen unmittelbar zum Werterhalt von Schuhen bei. Auch sorge die richtige Einlegesohle dafür, dass ein Schuh durch mehr Komfort länger getragen werde.

Verschiedene Reinigungs- und Pflegemittel von Bama werden auf der Verkaufsfläche von Humanic präsentiert. In der Sneaker-Area des Schuhfilialisten werden zudem Produkte der „Magic Elements“-Range angeboten. Mit diesem fokussierten Sortiment können Sneaker gereinigt und gepflegt werden. Alle Produkte seien mit einer Ökotex-Zertifizierung versehen, so Bama.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 18.05.2021 - 08:35 Uhr

Weitere Nachrichten

Andreas Kolleck (Foto: Redaktion)

Collonil holt Andreas Kolleck

Personalie

Andreas Kolleck geht zu Collonil. Als neuer Vertriebsleiter soll der Experte neue Kunden und Vertriebssegmente für den Furniturenanbieter aus Berlin gewinnen.