Kundendaten richtig auswerten und nutzen

BTE lädt zu Webinar ein

Kundenkartendaten oder digitale Kunden-Apps können wertvolle Informationen über das Kundenverhalten liefern. Ein Webinar des BTE klärt die Frage, wie das Kunden-Analyse-Portal von Hachmeister + Partner dabei helfen kann. 

Das Kunden-Analyse-Portal (KAP) des BTE-Kompetenzpartners Hachmeister + Partner verknüpft laut dem Unternehmen die eigenen Kundenkartendaten auf Wunsch mit repräsentativen Benchmarks. Durch den Einsatz intelligenter Algorithmen können mit Hilfe des CRM-Tools automatisiert Kundinnen und Kunden für wiederkehrende Marketing-Maßnahmen selektiert werden. Im Kampagnenkalender werden sowohl bereits durchgeführte als auch zukünftige Kampagnen übersichtlich dargestellt. Über vorhandene Schnittstellen und auch selbst definierbare Datenextrakte können die selektierten Kunden-Daten auch automatisiert weiterverarbeitet werden. Neben der gezielten und differenzierten Ansprache der Kunden sollen zudem die Kapazitäten der Mitarbeiter geschont werden.

Details zum KAP von H+P liefert ein kostenfreies BTE-Webinar am 30. November von 11 bis 12 Uhr. Marc Unterbrink (Senior Manager Benchmarking und Controlling) und Halil Cakar (Senior Controller) zeigen, wie man es über das interaktive und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Tool schafften kann, jederzeit und von jedem Ort aus eine höhere Kundenbindung und bessere Performance zu erreichen.

Interessenten können sich mit ihren vollständigen Kontaktdaten bis zum 26. November direkt bei Hachmeister + Partner, Ida Grünwald, anmelden. Die Teilnehmer erhalten dann einen MS Teams-Link zugesendet.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 09.11.2021 - 14:03 Uhr

Weitere Nachrichten