Personalie

Clarks mit neuem CEO

Store von Clarks Originals in London. (Foto: Clarks)
Store von Clarks Originals in London. (Foto: Clarks)

Nach dem Abschied von Giorgio Presca hat Clarks den Posten an der Spitze des Unternehmens neu besetzt. Zudem wurde die Übernahme des Schuhherstellers durch den Investor Lion Rock abgeschlossen.

Victor Herrero ist neuer CEO von Clarks. Zwischen 2015 und 2019 führte der Spanier das Unternehmen Guess, zuvor war er zwölf Jahre bei der Zara-Mutter Inditex tätig. „Ich bin sehr glücklich, dass ich Clarks in die Zukunft führen darf“, erklärte Victor Herrero.

Zugleich teilte Clarks mit, dass die Übernahme der Unternehmensmehrheit durch den Investor Lion Rock am 15. März formal abgeschlossen wurde. Die Familie Clarks bleibt minderheitlich beteiligt.  

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 15.03.2021 - 14:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Matthias Rucker, der neue CEO von SportScheck (Foto: SportScheck)

Neuer CEO bei Sportscheck

„Wunschkandidat“

Nachdem der bisherige CEO Thomas Wanke das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, präsentiert Sportscheck nun Matthias Rucke als Nachfolger. Er bringt Erfahrung aus mehreren Retail-Unternehmen mit.