„Berücksichtigung des Einzelhandels mit verderblicher Ware“

Corona-Hilfen: Das steht in den neuen Beschlüssen

Saisonware soll bei den Überbrückungshilfen III berücksichtigt werden. Damit soll auch dem Schuhhandel geholfen werden. (Foto: Zumnorde)
Saisonware soll bei den Überbrückungshilfen III berücksichtigt werden. Damit soll auch dem Schuhhandel geholfen werden. (Foto: Zumnorde)

Die Überbrückungshilfen III sollen nach dem Willen der Bundesregierung „deutlich einfacher“ und die Förderung „großzügiger“ sein. Allerdings wurden auch Hürden eingebaut. Speziell zu einem Passus regt sich Widerstand.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 20.01.2021 - 13:48 Uhr

Weitere Nachrichten

Dorothée Fritsch, Diplom-Kulturwirtin und für die Unternehmensberatung FTI Andersch tätig. (Foto: FTI Andersch)

Das „Mehr“ bieten

Interview mit Dorothée Fritsch

Die Diplom-Kulturwirtin Dorothée Fritsch arbeitet seit 2012 für FTI Andersch und berät Unternehmen, damit sie langfristig wettbewerbsfähig bleiben. Im Interview mit schuhkurier erklärt sie, was der zukunftsträchtige Schuhhandel braucht.