Retouren-Europameister

Deutsche wollen immer weniger für Versand bezahlen

Wie aus einer Studie der Versandplattform Sendcloud hervorgeht, sind deutsche Konsumentinnen und Konsumenten im europäischen Vergleich für Versandkosten bei der Online-Bestellung besonders zahlungsunwillig. Die Ansprüche seien hingegen gleichbleibend hoch.

In einer Studie der Versandplattform Sendcloud wird der Umgang mit Online-Versand in acht europäischen Ländern miteinander verglichen. Dabei fallen die Deutschen vor allem als Retouren-Europameister auf. In der Kategorie Mode und Accessoires senden 65% der Deutschen die Waren wieder zurück, wenn sie nicht zufrieden sind. Im Durchschnitt der acht europäischen Länder liegt die Retourenquote in dem Fall nur bei 52%. Auch spielt die Höhe der Versandkosten eine wichtige Rolle bei Kauf-Entscheidungen im Internet. Bis zu zwei Drittel der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher verlassen den Warenkorb wieder ohne Kaufabschluss, wenn ihnen die Versandkosten zu hoch sind. Die Höhe der Versandkosten, die als gerechtfertigt angesehen wird, hängt dabei mit dem Wert der bestellten Waren zusammen. Für eine Bestellung im Wert von 15 Euro sei der Deutsche der Studie zufolge bereit, 3,10 Euro für den Versand zu zahlen. Bei einer Bestellung im Wert von 150 Euro liegt der als angebracht empfundene Versandkostenpreis bei 5,40 Euro. 2020 lagen diese Werte noch bei 3,40 Euro bzw. 5,60 Euro. Die Ansprüche sind hingegen gleichbleibend hoch. So erwarten trotz weniger Zahlungsbereitschaft 71% der Kundinnen und Kunden eine schnelle Lieferung. Deutlich unwichtiger sind Premium-Services wie Lieferung am Wochenende oder am Abend (je 19%) oder Same-Day-Delivery (11%).

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 07.09.2021 - 12:55 Uhr

Weitere Nachrichten

Welche Vorlieben haben Deutsche beim Onlineshoppen? Diese und weitere Fragen klärte die Studie "E-Commerce Lieferkompass“ von Sendcloud. (Foto: Unsplash/Rubixen)

Wie die Europäer online shoppen

Länderübergreifende Studie

Konsumenten aus Deutschland investieren im europäischen Vergleich beim Online-Shopping durchschnittlich am meisten. Sie sind aber auch misstrauischer als ihre europäischen Nachbarn. Dies kam in einer aktuellen Studie von Sendcloud zutage.