Corona-Krise

Die Hospitalisierungsrate der Länder im Überblick

Die Hospitalisierungsrate ist nun ausschlaggebend für etwaige Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. (Foto: Unsplash)
Die Hospitalisierungsrate ist nun ausschlaggebend für etwaige Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. (Foto: Unsplash)

Seit der Ministerpräsidentenkonferenz vom 18. November gilt die Hospitalisierungsrate als maßgeblicher Faktor für Maßnahmen im pandemischen Geschehen. Hier finden Sie die aktuellen Zahlen.

Überblick: die Hospitalisierungsraten in den Bundesländern 


Baden-Württemberg: 6,19

Bayern: 8,64

Berlin: 3,68

Brandenburg: 5,33

Bremen: 8,24

Hamburg: 1,84

Hessen: 3,94

Mecklenburg-Vorpommern: 10,06

Niedersachsen: 2,55

Nordrhein-Westfalen: 4,14

Rheinland-Pfalz: 4,12

Saarland: 2,42

Sachsen: 6,11

Sachsen-Anhalt: 11,69

Schleswig-Holstein: 4,05

Thüringen: 18,72

(Stand 29. November, Quelle: RKI)

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 29.11.2021 - 00:00 Uhr

Weitere Nachrichten