Einbruch im Schuhgeschäft

Diebe entwenden hochwertige Wanderschuhe

Einbruch beim Schuhhaus Stadler in Mosbach (Foto: Schuhhaus Stadler)
Einbruch beim Schuhhaus Stadler in Mosbach (Foto: Schuhhaus Stadler)

In der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober brachen Diebe in das Schuhhaus Stadler in Mosbach ein. Sie hatten es auf ganz bestimmte Marken und Schuhe abgesehen. Die Polizei warnt: Nach diesem Muster könnten weitere Einbrüche folgen.

Sie hatten es auf Modelle der Marken Lowa, Mammut, Salomon und Meindl abgesehen: Die Diebe, die am vergangenen Wochenende in das alteingesessene Schuhhaus Stadler in Mosbach einbrachen, gingen denkbar abgebrüht vor. Die Ladentür des aktuell wegen Renovierungsarbeiten eingerüsteten und verhüllten Schuhgeschäfts war laut ersten Ermittlungen am späten Abend schnell geöffnet. Die mit speziellen Taschenlampen ausgerüsteten Diebe mühten sich dann, möglichst behutsam einzelne Schuhe aus dem Schaufenster und den Abteilungen des Schuhhauses zu entnehmen. Mehrere Stunden wendeten sie anschließend dafür auf, die passenden Gegenstücke aus dem Lager zu holen. 300 Paar Schuhe nahmen die Einbrecher schließlich mit – vorwiegend Modelle, die derzeit stark nachgefragt werden und bei denen es zu Lieferengpässen kommt. Peter Stadler, der das Schuhhaus gemeinsam mit seinem Bruder Heiner führt, zeigt sich im Gespräch mit schuhkurier entsetzt über die Vorgehensweise der Einbrecher: „Es wurde gezielt nach bestimmten, besonders begehrten Modellen gesucht. Die Schuhe, die derzeit noch gut lieferbar sind, haben die Täter dagelassen.“

Die polizeilichen Ermittlungen sind derzeit im Gange. Die Polizei in Mosbach bittet um sachdienliche Hinweise unter 06261/8090. Nicht auszuschließen ist laut Peter Stadler, dass nach diesem Muster weitere Einbrüche erfolgen oder bereits erfolgt sind. Auch in diesem Fall bittet die Polizei Mosbach um eine Kontaktaufnahme. Händlerinnen und Händler sollten zudem die Sicherheitssysteme ihres Geschäfts auf mögliche Schwachstellen überprüfen und besonders in Bewegungsmelder investieren.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 03.11.2021 - 12:18 Uhr

Weitere Nachrichten