Skills4Smart

Digitale Lernplattform vorgestellt

Auf den Erasmus-Tagen diskutierte die europäische Bekleidungs-, Lederwaren- und Schuhbranche über den Zustand der Lehre und Ausbildung in der Industrie.

Im Rahmen der europäischen Erasmus-Tage vom 14. bis 16. Oktober richtete das Projekt Skills4Smart, welches die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Textil-, Bekleidungs-, Lederwaren- und Schuhbranche sicherstellen will, gemeinsam mit dem Schuhindustrieverband CEC eine Konferenz aus, in der über die Verbesserung von digitalen Lernmethoden innerhalb der Branchen diskutiert wurde. Skills4Smart stellte seine neuentwickelte „Academy“ vor, bei der es sich um eine Online-Plattform handelt, auf der über 50 Unterrichtseinheiten in digitaler Form angeboten werden. Junge Menschen seien bei der Auswahl ihrer Studiengänge und Ausbildungsplätze anspruchsvoller geworden und erwarteten mehr Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Lernmöglichkeiten, so der Tenor der Veranstaltung.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 21.10.2021 - 09:05 Uhr

Weitere Nachrichten