75 Jahre schuhkurier – Interview mit ANWR-Vorständen

„Ein großes Schiff, das durch den Sturm fahren kann“

ANWR-Vorstandsmitglieder Fritz Terbuyken (li.) und Frank Schuffelen (Fotos: ANWR Group)
ANWR-Vorstandsmitglieder Fritz Terbuyken (li.) und Frank Schuffelen (Fotos: ANWR Group)

In der Krise hatte die ANWR vielfältige Herausforderungen zu bewältigen. Wie ist das gelungen? Ein Gespräch mit den Vorstandsmitgliedern Frank Schuffelen und Fritz Terbuyken.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 28.05.2021 - 12:05 Uhr

Weitere Nachrichten

Helge Neumann, Redaktion schuhkurier

Kommentar: Karlsruhe

Kommentar von Helge Neumann

Die ANWR will es wissen. Mit der Klage vor dem Bundesverfassungsgericht will die Verbundgruppe feststellen lassen, dass Schuhe Bestandteil der Grundversorgung sind. Der Gang nach Karlsruhe ist richtig.

Petra Steinke, Chefredakteurin schuhkurier (Foto: Natalie Färber)

Kommentar: Allianzen

Kommentar von Petra Steinke

Vor etwa 14 Monaten brach eine neue Zeit an. Die Unternehmen unserer Branche mussten sich mit bis dahin unbekannten Herausforderungen beschäftigen. Wir haben alle viel gelernt. Vor allem eines.