Trendinfo

Fashion Trend Pool informiert auf der Gallery Shoes & Fashion

Zu drei Modesaisons informiert Fashion Trend Pool im Rahmen der kommenden Gallery Shoes & Fashion.

Man wolle Einkäufern, Designern und Herstellern umfassende Trendinformationen zu den Saisons H/W 21/22, F/S 22 und H/W 22/23 bieten, so Fashion Trend Pool. 

Im Segment Seasons Best H/W 21/22 informiert Karolina Landowski über die Top 20 Schuhe und Accessoires. Mit der Teilnahme an der Gallery Shoes & Fashion bekommen alle Besucher und Aussteller den Link zum digitalen Order Briefing im Vorfeld der Messe zugesandt. Die Veranstaltung wird als frei verfügbares Webinar stattfinden. 

Im Forecast Appetizer für die Saison F/S 22 informiert Marga Indra-Heide über die Trends der kommenden Sommersaison. Die Veranstaltung ist laut Veranstaltern eine digitale Essenz des Forecast-Vortrags, der in dieser Saison Corona-bedingt nicht physisch stattfinden kann.

Die Colour Codes H/W 22/23 werden laut Fashion Trend Pool aus Respekt vor der aktuellen Situation im kleinen Kern-Team zusammengestellt. Die Farbthemen Exzentrik, Emotion und Evolution werden mit der Lederfarbkarte kurz nach der Gallery Shoes & Fashion an alle Mitglieder und Interessenten verschickt.

Für den 1. Juni 2021 ist der digitale Start in die F/S 2022 geplant. Der als Webinar geplante Saisonstart soll Industrie und Handel wichtige Impulse für die neue Orderrunde bieten.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 12.04.2021 - 10:02 Uhr

Weitere Nachrichten

Stefan Genth auf dem Handelskongress 2021 in Berlin. (Foto: HDE)

Einzelhandelsumsatz schrumpft um 2%

HDE-Prognose für 2022

In einer aktuellen Umfrage des HDE rechnen 44% von 800 befragten Unternehmen mit sinkenden Umsätzen. Der Verband geht für dieses Jahr von einem nominalen Umsatzwachstum von 3% im Vergleich zum Vorjahr aus, inflationsbereinigt rutscht der Einzelhandel 2% ins Minus.