Quartalszahlen

Foot Locker legt massiv zu

Foot Locker wächst. (Foto: Foot Locker)
Foot Locker wächst. (Foto: Foot Locker)

Foot Locker konnte im ersten Quartal, das am 1. Mai endete, deutlich wachsen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum lag das Plus bei 80%. 

Foot Locker erzielte in den drei Monaten bis Anfang Mai Erlöse in Höhe von 2,25 Mrd. Dollar. Das waren 80% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, der ganz im Zeichen der beginndenen Corona-Pandemie gestanden hatte. Im Vergleich zum ersten Quartal 2019 legte Foot Locker um 3,6% zu. Unter dem Strich stand für den Sneaker-Retailer mit Sitz in New York ein Nettogewinn in Höhe von 202 Mio. Dollar. 

„Ich bin sehr zufrieden mit unserer Performance, vor allem im Vergleich zum ersten Quartal 2019“, erklärte CEO Richard Johnson. Per Anfang Mai betrieb Foot Locker 2.952 Geschäfte in 27 Ländern weltweit. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 24.05.2021 - 13:44 Uhr

Weitere Nachrichten