Vertrieb

Fritzi aus Preußen stellt neuen Agenturpartner vor

Björn Nadler, Head of Sales Fritzi aus Preußen. (Foto: Einsplusvier)
Björn Nadler, Head of Sales Fritzi aus Preußen. (Foto: Einsplusvier)

Die Agentur Fashionworks zeichnet ab sofort für den Vertrieb der Taschenmarke Fritzi aus Preußen in Bayern und Baden-Württemberg verantwortlich.

Die Agentur Fashionworks von Thomas Vogel betreut die Handelspartner von ihrem 600 qm großen Showroom in München aus. Fritzi aus Preußen fügt sich bei Fashionworks in ein Umfeld aus Marken wie Cotton Candy, Colourful Rebel, Bronx Shoes, Five Fellas, Grace & Mila und Didriksons ein.

Im Zuge dieser Neuerung wechselt das Gebiet Baden-Württemberg vom derzeitigen Vertriebspartner Marc Przybyla zu Fashionworks. Przybyla behält die Gebiete Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Außerdem soll er Head of Sales Björn Nadler zukünftig beim strategischen Ausbau der Marke Fritzi aus Preußen in Deutschland unterstützen, teilt Markeninhaber Einsplusvier mit.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 15.07.2021 - 12:52 Uhr

Weitere Nachrichten