Marketing-Preis

German Brand Award für Tamaris

Cathleen Burghardt (Head of Marketing, Tamaris) und Jens Beining (CEO der Wortmann Gruppe) (Foto: Wortmann)
Cathleen Burghardt (Head of Marketing, Tamaris) und Jens Beining (CEO der Wortmann Gruppe) (Foto: Wortmann)

Tamaris wurde für die Markenführung und die strategische Ausrichtung mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

Zum sechsten Mal haben der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken mit dem German Brand Award ausgezeichnet. Mit ihm sollen Unternehmen gewürdigt werden, die sich durch eine vorbildliche Markenführung, nachhaltige Kampagnen und außergewöhnliche Marketingprojekte vom Wettbewerb abheben. Die Schuhmarke Tamaris wurde in der Kategorie „Excellent Brands: Fashion“ mit dem begehrten Markenpreis in „Gold“ ausgezeichnet.

„Klar im Design und konsequent in der Bildsprache: Seit vielen Jahren leistet Tamaris herausragende Markenarbeit. Nun wagt das Unternehmen eine Weiterentwicklung der Markenwelt und integriert echte Kundinnen als Protagonistinnen einer neuen emotionalen Kommunikation, die vor allem auch in der digitalen Welt neue Möglichkeiten der Zielgruppenansprache eröffnet. Dies geschieht selbstbewusst und überzeugt mit sehr hoher Eigenständigkeit und aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzten Produkten. Eine bis ins Detail sauber geführte, top entwickelte Marke mit einer strategischen Ausrichtung, die klar in die Zukunft weist. Hier stimmt alles“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Ein Urteil, das Jens Beining, CEO der Detmolder Wortmann Gruppe, freut: „Es ist eines der wegweisenden Ziele unserer strategischen Markenführung, Tamaris zu einer Lifestyle Brand auszubauen. Es freut uns deshalb besonders, als Marke im Fashionbereich wahrgenommen und ausgezeichnet zu werden.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.06.2021 - 08:26 Uhr

Weitere Nachrichten